headerphoto

Pasings sportliche Seite

(Haben Sie einen Bericht, den Sie gerne auf unserer Homepage veröffentlichen möchten? Einfach per eMail an info@djkpasing.de schicken)

Beach Soccer - Bazis Heimspieltag steht vor der Tür!

Am kommenden Wochenende, 22./23. Juni, findet das Münchner Heimevent der Bavaria Beach Bazis in der Deutschen Beachsoccer-Liga im Munich Beach Resort an der olympischen Ruderregatta in Oberschleißheim statt. Alle 14 Teams der vom DFB organisierten, höchsten Deutschen Spielklasse im Strandfußball werden vor Ort sein.

Wir möchten euch alle ganz herzlich dazu einladen, euch am Wochenende vor Ort ein Bild vom Spektakel zu machen! Die Spiele der Bavaria Beach Bazis finden folgendermaßen statt:

Samstag, 22.06. 17:30 Uhr gegen BSC Beach Boyz Waldkraiburg

Sonntag, 23.06. 15:15 Uhr gegen Wuppertaler SV

Hier findet ihr die offizielle Pressemitteilung (pdf)

Und ein kleiner Stimmungsmacher vorab (Facebook Link)


Spielberichte

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der ERSTEN bei TSV Großhadern online

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der ZWEITEN bei SV Türkspor Allach online

Kurzer Rückblick auf die DAMEN-Saison 2018/19


Letzter Saisonspieltag - Dritte steigt ab (So. 02.06.19)

DJK Pasing  -  FT Gern     2:0 (1:0)

Ein versöhnlicher Abschluss der Saison! Nach zuvor 4 Niederlagen gelingt der DJK ein erfolgreiches Ende der Kreisligasaison 2018/19. Gegen die FT Gern gelingt Marco Kossi in der 20. Minute der Führungstreffer, der bis zur Pause Bestand hat. Das Spiel bleibt umkämpft, und erst in der 78. Minute gelingt Kresimir Bingula der beruhigende Treffer zum 2:0. Durch diesen Sieg überholt die DJK den Gast und beendet die Saison auf einem hervorragenden 5. Platz!

DJK Pasing II spielfrei

Am letzten Spieltag der Saison hat die Zweite spielfrei. Auch die Zweite beendet die Saison auf einem guten 5. Platz und tritt auch nächstes Jahr wieder in der A-Klasse an.

DJK Pasing III  -  TSV München-Ost     5:2 (2:0)

Die Vorzeichen vor dem Spiel waren klar: um den Abstieg zu vermeiden musste ein eigener Sieg her. Gleichzeitig war man auf Schützenhilfe angewiesen, im Parallelspiel des DJK Sportbund Ost gegen die Munich Irish Rovers mussten die Rovers gewinnen, damit die Dritte eine Chance hat. Die Dritte ging verstärkt in die Partie, und Muhamet Mucoli stellte in der 16. Minute mit dem 1:0 die Weichen auf Sieg. Als Rückkehrer Toni Hartl in der 25. Minute auf 2:0 erhöhte, beruhigten sich die Nerven weiter. Und als der TSV München-Ost in der 65. Minute ins eigene Tor zum 3:0 für die DJK III traf, war eine Vorentscheidung gefallen. Muhamet Mucoli erhöhte gar auf 4:0 in der 70. Minute. Anschließend kam der Gast zum Ehrentreffer - 4:1 in der 80. Minute. Doch im direkten Gegenzug hatte erneut Toni Hartl die passende Antwort - 5:1. Den Schlusspunkt setzt der TSV München-Ost in der 82. Minute zum 5:2. Leider gab es am Ende kein happy end für die Dritte, denn die Munich Irish Rovers spielten trotz zweimaliger Führung nur 2:2, womit sich der DJK Sportbund Ost mit einem Punkt Vorsprung vor der Dritten rettete. Somit muss die DJK III nach 4 Jahren A-Klasse den Gang eine Klasse tiefer antreten.

(F) DJK Pasing  -  (SG) ESV Freimann/​Ph. Schleißheim     1:3 (0:1)

Pasings Damen feierten bereits letztes Wochenende den Klassenerhalt, daher konnte die Niederlage zum Ende der Saison verschmerzt werden. In der 22. Minute gelang den Gästen der Führungstreffer, und in der 57. Minute zunächst der Ausgleich für Pasings Damen durch Alicia Nicol. Doch schon in der 62. Minute gelingt der Spielgemeinschaft die erneute Führung zum 1:2, und in der 75. Minute fiel der finale Treffer zum 1:3. Somit bleiben die Damen letztlich 2 Punkte über dem Strich und halten die Kreisklasse!


Knappe Niederlage am vorletzten Spieltag (Do. 30.05.19)

TSV Großhadern  -  DJK Pasing     3:2 (3:0)

Kein Happy End nach starker 2. Halbzeit. Die erste Halbzeit gehört komplett dem TSV Großhadern. Bereits nach 12 Minuten steht es nach Toren von Tomislav Drzak (6.) und Albert Rudnik (12.) 2:0. Und in der 26. Minute gelingt Anil Bayraktar per Elfmeter gar das 3:0, gleichzeitig die Pausenführung. Nach dem Wechsel erwacht die DJK und ihr gelingt sofort der Anschlusstreffer durch Dominik Schamberger in der 48. Minute. Per Elfmeter verkürzt Baptiste Brachmann noch auf 2:3 aus Pasinger Sicht (65.), leider gelingt jedoch kein weiterer Treffer bis zum Ende der Partie.


Volle Ausbeute - Bazis dran an Top 4! (Sa/So 25./26.05.19)

DFB Deutsche Beachsoccer-Liga - 2. Spieltag (Munich Beach Resort)

Sa. 25.05.18, 11:15 Uhr:
GO Rhein-Main Beachsoccer  vs.  Bavaria Beach Bazis 4:6 (0:1, 3:3, 1:2)

[1/3] 0:1 Philipp Fuß (7.)
[2/3] 0:2 Ricky Goller (16.), 1:2 Georgi Lovchev (16.), 2:2 Salko Quezada Martinez (18.),
2:3 Basti Sommer (23.), 2:4 Toni Mook (21.), 3:4 Georgi Lovchev (21.)
[3/3] 3:5 Lukasz Trampota (25.), 3:6 Julian Franz (26.), 4:6 Georgi Lovchev (36.)

So. 26.05.19, 10:15 Uhr:
Bavaria Beach Bazis vs.  Curva 69 Beachsoccer     4:3 (1:0, 1:2, 2:1)

[1/3] 1:0 Julian Franz (3.)
[2/3] 1:1 Benjamin Griesche (13.), 2:1 Toni Mook (16.), 2:2 Milan Rosenblatt (22.)
[3/3] 3:2 Philipp Fuß (27.), 3:3 Benjamin Griesche (31.), 4:3 Daniel Kattner (35.)


Nur die Zweite gewinnt, Damen feiern Klassenerhalt (So. 26.05.19)

TSV Neuried II  -  DJK Pasing     2:0 (0:0)

Einen gebrauchten Nachmittag erlebt die Erste in Neuried. Die erste Hälfte endet noch torlos, und zur 2. Halbzeit kommen gleich 3 neue Spieler in die Partie, davon 2 die bereits 2 Spiele bei den Beach Bazis (Deutsche Beachsoccer-Bundesliga) auf Sand bestritten haben. Erst wird es farbenfroh, Bogdan Zunic muss in der 62. Minute mit gelb-rot vom Platz. Die DJK nur noch zu zehnt. Keine 10 Minuten später muss auch Matze Rühl mit glatt rot vom Feld, Pasing damit bereits 2 Mann weniger. In doppelter Überzahl gelingt dann dem TSV per Doppelschlag die Entscheidung in diesem Spiel (75./77.) - 2:0.

SV Türkspor Allach  -  DJK Pasing II     1:7 (0:2)

Erneut ein Kantersieg für die Zweite. Malko Ahmed eröffnet den Torreigen in der 7. Minute (0:1). Und Marco Kossi erhöht auch auf 0:2 in der 31. Minute, gleichzeitig der Pausenstand. Weiter geht's im Minutentakt, zunächst kann der SV Türkspor Allach durch einen verwandelten Elfmeter durch seinen Keeper auf 1:2 verkürzen (48.), in der 51. Minute ist es Jan Kübert wieder für die DJK (1:3), in der 55. Minute erneut Marco Kossi (1:4), dann in der 60. Minute trifft Malko Ahmed zum 1:5. Gegen Ende darf sich noch Fabian Schuster in die Torschützenliste eintragen (75.), ehe zum 3. Mal Marco Kossi zuschlägt (1:7, 80.). Damit klettert die Zweite auf Platz 4 der Tabelle.

FC Viktoria  -  DJK Pasing III     2:0 (0:0)

Bittere Niederlage für die Dritte. Bis zur Halbzeit hält die Dritte die Null, doch in der 41. Minute wird Keeper Christian Weidling mit Rot vom Platz gestellt. Von da an muss die Dritte das restliche Spiel zu Zehnt gegen den Aufstiegskandidaten bestreiten. Die Pasinger kämpfen leidenschaftlich, doch in der 81. Minute ist es dann passiert - 1:0 für Viktoria. Kurz vor Schluss erhöht der FC noch auf 2:0. Durch den gleichzeitigen Sieg der DJK Sportbund-Ost fällt die Dritte auf den Abstiegsplatz mit 3 Punkten Rückstand vor dem letzten Spieltag.

(F) DJK Pasing spielfrei

Pasings Damen feiern den Klassenerhalt, obwohl sie spielfrei sind. Da der Konkurrent SV Dornach II bei seinem letzten Saisonspiel nicht angetreten ist, reichen die 2 Punkte Vorsprung für Pasings Damen zum Klassenerhalt! Herzlichen Glückwunsch!


6 Punkte aus 3 Spielen - gelungener Saisonauftakt (Sa/So 18./19.05.19)

DFB Deutsche Beachsoccer-Liga - 1. Spieltag (Rostock/Warnemünde)

Sa. 18.05.18, 11:15 Uhr:
Bavaria Beach Bazis  vs.  Hertha BSC Beachsoccer    0:2 (0:2, 0:0, 0:0)

[1/3] 0:1 Lennart Hannawald (8.), 0:2 Joel Nißlein (9.)
[2/3] -
[3/3] -

Sa. 18.05.19, 16:45 Uhr:
Hamburger SV Beachsoccer  vs.  Bavaria Beach Bazis     5:7 (2:2, 1:3, 2:2)

[1/3] 1:0 Florian Bunk (2.), 1:1 Ricky Goller (7.), 1:2 Julian Franz (11.), 2:2 Florian Bunk (12.)
[2/3] 3:2 Alex Völkl (ET, 14.), 3:3 Matze Rühl (20.), 3:4 Ricky Goller (23.), 3:5 Basti Sommer (24.)
[3/3] 3:6 Ricky Goller (26.), 4:6 Sandeep Singh (28.), 4:7 Matze Rühl (35.), 5:7 Witold Ziober (35.)

So. 19.05.19, 11:15 Uhr:
Bavaria Beach Bazis vs.  TV Kärlich Beachsoccer     7:2 (1:0, 3:1, 3:1)

[1/3] 1:0 Andy Körtvelyesi (11.)
[2/3] 1:1 Marcel Günther (23.), 2:1 Julian Franz (23.), 3:1 Basti Sommer (23.), 4:1 Matze Rühl (24.)
[3/3] 5:1 Julian Franz (25.), 5:2 Martin Arnold (29.), 6:2 Daniel Dohnen (ET, 32.), 7:2 Julian Franz (36.)


Alles dabei: Sieg, Unentschieden, Niederlage (So. 19.05.19)

DJK Pasing  -  SpVgg Thalkirchen     1:2 (1:1)

Erste kommt weiter nicht in Tritt. Trotz der Führung in der 22. Minute durch einen Elfmeter von Baptiste Brachmann kann der SpVgg Thalkirchen noch vor der Pause ausgleichen (36.). Nach dem Wechsel passiert lange nichts, und als sich alle auf ein Unentschieden eingestellt haben, trifft der Gast in der 86. Minute doch noch zum 1:2-Siegtreffer.

DJK Pasing II  -  FC Ludwigsvorstadt II     8:1 (4:1)

Einen klaren Sieg fährt die Zweite ein. Schon nach 12 Minuten steht es sage und schreibe 4:0 für die DJK II! Nach Toren von Marius Hertel in der 6. und 8. Minute, Ronny Priem (10.) und Marco Kossi (12.) ist das Spiel quasi schon gelaufen. Danach beruhigt sich die Lage, und der FCL II kann in der 34. Minute den Ehrentreffer erzielen. Doch in der 2. Halbzeit gibt die Zweite weiter Gas, in der 48. Minute erhöht Marius Hertel auf 5:1, und in der 52. Minute trifft Laurent Hölzl zum 6:1. Mit seinen Toren 4 und 5 schießt Marius Hertel das 8:1 heraus (79./89.).

DJK Pasing III  -  SpVgg Thalkirchen II     1:1 (0:1)

Die Dritte gerät in der 20. Minute in Rückstand (0:1), doch noch in der ersten Halbzeit dezimieren sich die Gäste durch eine gelb-rote Karte (38.). Diesen Vorteil kann die Dritte bereits in der 56. Minute nutzen, Dennis Krumnacker erzielt den wichtigen Ausgleich. Leider schaffen es die Pasinger nicht, den numerischen Vorteil in weitere Tore umzumünzen, so bleibt es beim Unentschieden. Damit ist die Dritte punktgleich mit dem DJK Sportbund-Ost auf dem Abstiegsplatz, hat das direkte Duell jedoch gewonnen und bliebe so über dem Strich.


DJK Pasing bietet auch Gymnastikkurse an

unsere Gymnastikangebote findet ihr hier ...

Für unsere MITTWOCHS-Gruppe "präventive Ganzkörpergymnastik 50+" suchen wir Interessierte! Jede/r ist herzlich willkommen und wird gerne in die Gruppe aufgenommen!
Meldet euch bei Mudi Abadi (0179/1034379) oder Peter Veth (0152/3276081).


Die Jugendabteilung berichtet

Mit Beginn des neuen Schuljahres starten an diesem Wochenende auch wieder alle Jugendmannschaften der DJK Pasing in die Punktrunde.

Insgesamt 21 (!) Mannschaften
spielen bis Mitte November ihre Punktspiele, daneben trainieren noch unsere Bambinis ab dem Jahrgang 2012, ohne jedoch am Wochenende am Spielbetrieb teilzunehmen.

Mädchenmannschaft neu ab dieser Saison

Besondere Erwähnung verdient eine echte Vereinspremiere: Ab dieser Saison haben wir auch eine Mädchenmannschaft am Start, die sich ab diesem Wochenende bereits in der Kreisliga bewähren darf.

Unsere U13- Mädchenmannschaft, trainiert von Raphaela Haschemi, spielt in dieser Saison ihre Heimspiele immer am Samstag um 15.30 Uhr. Es wird spannend zu beobachten, wie sich unsere Mädels in ihrer ersten Saison schlagen.

A-Jugend-Trainer

Daneben gibt es auch eine wesentliche Änderung bei den Trainern: Die A-Jugend trainiert ab dieser Saison Chris Unterberg, auch schon ein „alter Hase“, der bislang die D1 trainiert hat. Der bisherige A-Jugendtrainer Cem Diepold musste schweren Herzens die A-Jugend abgeben, nachdem ihm mit der Leitung der 2. Herrenmannschaft eine weitere Aufgabe übertragen wurde, und dies alles zusammen mit seinem Engagement in der C-Jugend schlicht nicht mehr vereinbar ist.

DJK-Fussballschule

Daneben geht die DJK-Fußballschule unter der Leitung von Matthew N. Okoh in ihr 2. Jahr.

Das 1. Jahr kann man wie folgt zusammenfassen:

Die Erwartungen wurden weit übertroffen, es wurden drei Camps durchgeführt, an Ostern, an Pfingsten und in den Sommerferien. Angepeilt wurden für das 1. Jahr mindestens 50 Kinder, tatsächlich teilgenommen haben jedoch mehr als 80 Kinder.

Dies war nur möglich, weil die Fußballschule von Anfang an angenommen wurde, und weil auch die Trainer in ihren Mannschaften fleißig dafür geworben haben. Dafür vielen Dank an alle Unterstützer, die zu dem Erfolg beigetragen haben und auch hoffentlich weiter beitragen werden!

Die Termine für die Camps 2019 werden wir in Kürze sowohl in diesem Heft, als auch im Schaukasten und auf unserer Homepage (www.djkpasing.org) veröffentlichen.


Münchner Merkur 2018

(Münchner Merkur vom 12. Juni 2018)


DJK Pasing gewinnt LED-Flutlichtanlage

Bei einem Preisausschreiben der Firma Hudson GmbH wurde die DJK Pasing als Gewinner einer LED-Flutlichtanlage gezogen! Zum Artikel beim BFV geht es hier...


Beach Soccer bei der DJK Pasing ...


Bundesliga - DJK!

Saison 2019:
Deutsche Beachsoccer Liga
3.ST: 22./23.06. MÜNCHEN


Nächste Spiele

DJK Senioren Ü32 - Ü60

Spielbetrieb Kalenderjahr

DJK I - Kreisliga 2

5. Platz (44 P.)
*** Sommerpause ***

DJK II - A-Klasse 3

5. Platz (36 P.)
*** Sommerpause ***

DJK III - A-Klasse 4

12. Platz (19 P.) - Abstieg
*** Sommerpause ***

Damen - Kreisklasse 1

8. Platz (11 P.)
*** Sommerpause ***