headerphoto

Pasings sportliche Seite

(Haben Sie einen Bericht, den Sie gerne auf unserer Homepage veröffentlichen möchten? Einfach per eMail an info@djkpasing.de schicken)

13. Spieltag Herren / 10. Spieltag Damen - So. 19.11.17

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Ersten beim FC Wacker

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Zweiten beim FC Espanol

FC Wacker - DJK Pasing   2:2 (1:0)

In einer turbulenten Schlussphase verpasst die ERSTE 3 Punkte. Zunächst geht der FC Wacker in der 31. Minute in Führung, ehe es in der Folge in einer stark umkämpften Partie reihenweise gelbe Karten hagelt. In einer turbulenten Schlussphase schafft es die DJK, das Spiel durch Martin Labermeier und Ricky Goller zu drehen (84,/88.), ehe dem FC Wacker doch noch der Ausgleich gelingt (90.). Damit überwintert die DJK mit beachtlichen 21 Punkten aus 13 Spielen auf dem 6. Platz.

FC Espanol - DJK Pasing II   3:1 (1:1)

Gegen einen direkten Konkurrenten um den Aufstieg verliert die ZWEITE. Mit 3:1 geht der Gastgeber vom FC Espanol als Sieger vom Platz. Zunächst kann die Zweite in Führung gehen, doch durch ein Weitschusstor gleicht Espanol aus. Durch eine gelb-rote Karte dezimiert verteidigt Pasing bravourös, doch in der 80. Minute gelingt dem FCE doch noch der Führungstreffer zum 2:1. Das 3:1 mit dem Schlusspfiff ist die Folge von "alles-oder-nichts" in den letzten Spielminuten. Durch die Niederlage vor der Winterpause liegt die DJK nun 6 Punkte hinter dem FC Espanol (2.), mit 20 Punkten auf dem 5. Platz.

FC Wacker II - DJK Pasing III   1:4 (1:3)

Den einzigen Sieg des Tages fährt die DRITTE ein. Zunächst geht der FC Wacker II in Führung (9.), doch noch in der 1. Hälfte dreht die Dritte die Partie. Durch einen Doppelpack von Ronny Priem (17./21. Elfer) und dem 1:3 durch Mario Primavera (33.) geht Pasing in Führung. Das 1:4 durch Simon Kuhn (48.) früh in der 2. Halbzeit zieht den Gastgebern vollends den Zahn. Die Dritte überholt Wacker in der Tabelle und überwintert auf einem sehr guten 7. Platz.

(Damen) TSV Eintracht Karlsfeld - DJK Pasing   3:0 (1:0)

Auch in Karlsfeld holen die DAMEN keine Punkte. Mit 3:0 verlieren die Damen in Karlsfeld. In der 1. Halbzeit fällt das 1:0 in der 21. Minute. Die Vorentscheidung in dieser Partie fällt in der 57. Minute. Pasings Damen versuchen noch einmal alles, doch stattdessen fällt noch das 3:0 in der Schlussminute. Noch 2 Spiele stehen vor der Winterpause an, beides Gegner aus den unteren Tabellenregionen.


News zu den Weihnachtsfeiern 2017

Weihnachtsfeiern 2017


Vorbereitungspläne Rückrunde

Vorbereitungsplan 1. Mannschaft (update 21.11.17)

Vorbereitungsplan 2. Mannschaft


Nachholspiel 10. Spieltag Herren II - Mi. 15.11.17

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Zweiten bei SV Türkspor Allach

SV Türkspor Allach - DJK Pasing   1:2 (0:0)

Im Nachholspiel ist die ZWEITE siegreich. Bei eiskalten Bedingungen ging man trotz Chancenplus mit einem torlosen Unentschieden in die Kabine. Nach dem Wechsel sorgte dann Paul Odunlade in der 64. min. für die wichtige 0:1-Führung. Durch einen Abwehrfehler gelang den Gastgebern zunächst noch der Ausgleich in der 77. min., ehe Alex Stein die Pasinger Schlussoffensive noch mit dem 1:2 krönte (84.).


12. Spieltag Herren / 9. Spieltag Damen - So. 12.11.17

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Ersten gegen DJK Würmtal

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Zweiten gegen SV Waldeck II

** NEU ** Ausführlicher Audio-PodCast zum Spiel gegen SV 1880 (3m36s)

DJK Pasing - DJK Würmtal-Planegg   6:1 (4:0)

Den nächsten Dreier fährt die ERSTE ein. Schon früh werden die Weichen auf Sieg gestellt, nach 15 Minuten steht es bereits 2:0 durch Franz Köhler und Momo Mucoli. Noch vor dem Wechsel ist es erneut Momo Mucoli per Elfer sowie Ricky Goller, die eine beruhigende 4:0-Führung herausschießen. Den Anschluss der Gäste in der 72. Minute kontert Pasing mit einem Doppelschlag durch Momo Mucoli und Ricky Goller zum 6:1 (75./78.).

DJK Pasing II - SV Waldeck-O. II    0:0

Nach 5 Siegen in Folge musste die ZWEITE wieder Punkte abgeben. Mit einem torlosen Unentschieden trennte man sich vom Nachbar aus Obermenzing. Eine umkämpfte Partie bei schwierigen Bedingungen brachte letztlich keinen Sieger zu Stande. Schon am Mittwoch Abend steht das Nachholspiel bei SV Türkspor Allach auf dem Programm.

DJK Pasing III - FC Viktoria   2:6 (0:5)

Eine böse Klatsche setzte es für die DRITTE. Das Spiel hatte gerade mal begonnen, da stand es schon 0:1 (1.). In der 6. und 15. Minute fielen gleich die nächsten Treffer und so stand es 0:3 nach der ersten Viertelstunde. Bis zur Pause erhöhten die Gäste noch auf 0:5. Nach dem Wechsel rappelte sich die Dritte auf und "gewann" zumindest die 2. Halbzeit mit 2:1, nach Toren von Philipp Pavel und Ronny Priem per Elfer in der letzten Minute. Am Ende eine klare 2:6-Niederlage.

(Damen) DJK Pasing - SV 1880 München   0:1 (0:1)

Unsere DAMEN schrammen knapp am ersten Punkt vorbei. Bei widrigen Bedingungen, einem Graupelschauer und dem Ausfall mehrerer Flutlichter, pfeift der Unparteiische die Begegnung in der Kreisliga 5 Minuten verspätet an. Anders als sonst - eigentlich halten unsere Mädels eher zu Beginn gut mit und erst bei schleichendem Kräfteverschleiß ziehen die Gegner den Zahn - verschicken die Gastgeber aus Pasing zu Beginn einige Einladungen. Retten sich aber dann doch mit einem 0:1 in die Pause und können in Halbzeit zwei mit Rückenwind nochmal Druck auf die SVlerinnen aufbauen. Doch leider bleibt der einzige Treffer aus der 23. Spielminute der Goldene des Tages. Die Damen waren diesmal nah dran, doch leider gelingt kein eigener Treffer und so gehen die Punkte auch ein Stückchen verdient an die Gäste vom SV 1880.


11. Spieltag Herren / 8. Spieltag Damen - So. 05.11.17

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Ersten bei TSV 1860 III

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Zweiten bei Sentilo

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Dritten bei TSV 1860 IV

** NEU ** Ausführlicher Audio-PodCast zum Spiel bei Bajuwaren (3m47s)

** NEU ** Ausführlicher Audio-PodCast zum Spiel bei Röhrmoos (2m57s)

TSV 1860 München III - DJK Pasing   3:4 (2:1)

Pasings ERSTE dreht eine schon verloren geglaubte Partie! Nach einem 2:0-Rückstand nach 35 Minuten gelingt Franz Köhler noch vor dem Seitenwechsel der Anschlusstreffer. Mit einem Doppelschlag in der 68. und 69. Minute führen die Pasinger dann sogar mit 2:3, und in der 81. Minute kann Abdou Diaby noch erhöhen (2:4). Den Löwen gelingt kurz vor Schluss nur noch den Anschluss zum 3:4. Damit schafft die Erste in der Tabelle den Anschluss nach oben mit einem vorerst beruhigenden Vorsprung nach unten.

SV Sentilo-Blumenau - DJK Pasing II   1:5 (0:1)

Die ZWEITE schafft einen klaren Sieg in Blumenau. Mit einer 0:1-Führung durch Emre Eser (18.) geht die Zweite in der 1. Halbzeit in Führung. Beruhigend wirkt das 0:2 in der 50. Minute, in der Folge kann der Vorsprung bis auf 0:4 ausgebaut werden. Den Ehrentreffer der Gastgeber kontert Maxi Reisinger mit dem Schlusspfiff zum 1:5. Damit ist die Zweite voll im Rennen um die Aufstiegsplätze, um die sich aktuell 6 Mannschaften streiten.

TSV 1860 München IV - DJK Pasing III   2:1 (2:0)

Leider konnte es die DRITTE der Ersten nicht nachmachen. Auch die Dritte liegt mit 2:0 nach 35 Minuten in Rückstand. Doch es gelingt lediglich der Anschlusstreffer durch Ronny Priem in der 64. Minute, mehr Zählbares sprang nicht heraus. Damit bleibt die Dritte im sicheren Mittelfeld der Tabelle.

(Damen) MSV Bajuwaren - DJK Pasing   3:1 (3:0)

Die DAMEN kämpfen und beißen, doch auch beim MSV waren keine Punkte zu holen. 3 schnelle Treffer in den ersten 25 Minuten sorgten für einen unglücklichen, wenn auch klaren Rückstand zur Halbzeit, trotz eines Chancenplus auf Pasinger Seite. Jedoch wurden auch zwei Einladungen verschickt und gegen effizientere Gastgeber hatten die Damen so das Nachsehen. Im 2. Durchgang kamen die Damen mit couragierter Leistung und spielerischen Mitteln zurück, doch sie konnten leider nach dem Anschlusstreffer den für einen Punkt nötigen Punch nicht durchziehen.


10. Spieltag Herren / 7. Spieltag Damen - Sa./So. 28./29.10.17

** NEU ** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Ersten gegen TSV Neuried II

TSV Neuried II - DJK Pasing   1:1 (0:1)

Mit einem Unentschieden kommt die ERSTE aus Neuried zurück. Die Führung der Pasinger durch Philipp Fuß (17.) glich Alexander Jakob in der 58. Minute aus. Dadurch bleibt die Erste auf dem 7. Tabellenplatz.

SV Türkspor Allach - DJK Pasing II   ausgefallen

Witterungsbedingt wurde die Partie der ZWEITEn abgesagt. Nachholtermin steht noch nicht fest.

Latino SV Munich - DJK Pasing III   0:10 (0:6)

Einen Kantersieg fährt die DRITTE ein. Die ersten beiden Treffer erzielt Ronny Priem (14./25.). Nach einer roten Karte für die Gastgeber in der 35. Minute fallen noch unglaubliche 4 Tore ab der 41. Minute!! In der 2. Halbzeit mit einem Mann mehr gelingen der DJK III noch 4 Treffer zum 10:0-Endstand. Jeweils 3-fach erfolgreich: Toni Hartl und Dennis Krumnacker.

(Damen) SpVgg Röhrmoos - DJK Pasing   8:0 (3:0)

Weiterhin keine Punkte für die DAMEN. Trotz eines starken Beginns bei widrigen Bedingungen in den ersten 30 Minuten, stand es schon in der 1. Halbzeit 3:0 für Röhrmoos und damit schien die Partie vorentschieden. Im weiteren Verlauf schwanden immer mehr die Kräfte und den Pasinger Damen gelang kein Treffer. Die Hausherrinnen gewinnen letztlich auch in der Höhe verdient. Dennoch sind es weiterhin nur 3 Punkte zum rettenden Ufer!! Es ist noch alles möglich diese Saison.


Senioren A unterliegen im Elfmeterschießen

Mi. 25.10.  DJK Pasing - SG Neuried/MTV 1:3 i.E. (1:1 / 0:0) (Spiel 2)

Fr. 13.10.  DJK Pasing - FC Dreistern             4:0 (2:0)    (Spiel 1)

(Der Sieger aus Spiel 2 spielt im Jahr 2018 in der Oberliga, der Verlierer in der Kreisliga)

Ein unglückliches Ende der Aufstiegspartie für die DJK! Erst im Elfmeterschießen musste man sich der Oberliga-Mannschaft geschlagen geben und spielt auch nächstes Jahr wieder in der Kreisliga.

Vor einer fantastischen Kulisse und über 100 Zuschauern boten beide Mannschaften ein tolles Fussballspiel. In der ersten Halbzeit hatte der Gast die optische Oberhand und brachte konstruktivere Angriffe zu Stande, jedoch kämpfte Pasing bravourös und ließ nur eine große Chance zu. Im Gegenzug brachte einer der weniger Pasinger Konter ein hervorragende Chance zur Führung, die der Gäste-Torwart klasse parierte. So ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel nahm das Spiel allerdings erst richtig Fahrt auf. Zunächst der frühe Schock, als die SG Neuried in der 48. Minute mit 0:1 in Führung ging. Pasing kurz durcheinander und beinah mit dem 0:2. Doch ab der 55. Minute nahm die Offensive der Gastgeber Fahrt auf und erspielte sich einige hervorragende Torchancen. Begünstigt auch durch einen Gäste-Platzverweis in der 59. Minute fiel der Ausgleich allerdings nach einer Ecke, Thomas "Gomez" Rätzel war per Kopf zur Stelle (66.). Nun war es ein Spiel mit offenem Visier, klasse Torchancen auf beiden Seiten, ebenso jedoch herausregende Keeper. So ging es letztlich mit 1:1 zu Ende und direkt ins Elfmeterschießen, in dem die ersten beiden Pasinger Schützen verschossen und so der Weg zum Aufstieg nicht mehr machbar.

Dennoch ein tolles Spiel und eine geile Saison, der die Krönung leider versagt blieb. Auf ein neues im nächsten Jahr! Und einen Riesen Dank von der AH an die tollen, lauten, irren, fantastischsten Fans für die geniale Unterstützung!!


9. Spieltag Herren / 6. Spieltag Damen - So. 22.10.17

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Ersten gegen TSV Gräfelfing

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Dritten gegen FC Ludwigsvorstadt II

Audio-PodCast-Bericht zum Spiel der Damen bei Bogenhausen/Haar (4m05s) - (15.10.17)

DJK Pasing - TSV Gräfelfing   0:3 (0:3)

Einen herben Rückschlag musste die ERSTE hinnehmen. Nach 7 ungeschlagenen Partien und 2 Siegen in Folge setzte es eine deftige Heimniederlage. Schon nach 12 Minuten geriet Pasing in Rückstand, und per Doppelschlag in der 37. und 39. Minute stand es noch vor der Halbzeit 0:3. Dabei blieb es auch bis zum Ende der Partie.

DJK Pasing II - FC Fürstenried   3:1 (0:1)

Die ZWEITE stürzt den Tabellenführer und klettert weiter nach dem 4. Sieg in Folge! Trotz eines 0:1-Rückstandes zur Halbzeit dreht Pasing die Partie. Ein Doppelschlag durch Maxi Reisinger (11er) und Emre Eser (52. / 56.) bringt die Führung, ehe Philipp Stein in der 72. Minute noch das 3:1 erzielt.

DJK Pasing III - FC Ludwigsvorstadt II   1:1 (1:0)

Auch die DRITTE stürzt den Tabellenführer! Gegen den Mitaufsteiger von vor 3 Jahren gelingt ein Achtungserfolg. Pasing geht sogar in Führung: in der 20. Minute lautet der Torschütze Dennis Krumnacker. Doch 8 Minuten vor dem Spielende gelingt Valentin Kemmelmeier noch der Ausgleich.

(Damen) DJK Pasing - TSV Grafing II   0:6 (0:2)

Die DAMEN können den Verlust einiger Spielerinnen zu Beginn der Saison weiterhin nicht kompensieren. Ein Doppelpack der Gäste in den ersten 15 Minuten zeigt die Richtung dieser Partie früh an. Mit dem 0:3 in der 50. Minute war die Messe gelesen, am Ende sorgt Miriam Rinser für alle 6 Tore der Grafinger Damen!


8. Spieltag Herren / 5. Spieltag Damen - So. 15.10.17

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Ersten gegen FC Neuhadern

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Zweiten gegen FC Neuhadern II

Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Dritten gegen SV WB Allianz II (08.10.17)

** NEU ** Audio-PodCast-Bericht zum Spiel der Damen bei Bogenhausen/Haar (4m05s)

FC Neuhadern - DJK Pasing 1:4 (0:1)

Die ERSTE kommt immer besser in Fahrt. Der zweite Sieg in Folge, diesmal bei einem direkten Tabellennachbarn, beschert der Ersten einen Sprung auf Platz 4 der Tabelle. Schon früh konnte Matze Rühl die DJK in Führung bringen (7.). Direkt nach dem Seitenwechsel fiel zunächst das Unentschieden (47.), doch in der Folge legte die DJK einen Gang zu und gewann letztlich deutlich mit 1:4.

FC Neuhadern II - DJK Pasing II 0:2 (0:0)

Auch die ZWEITE bleibt in der Erfolgsspur, schon der dritte Sieg in Folge. Damit klettert die Mannschaft von Dieter Stocker auf Platz 6, nur 3 Punkte hinter dem Spitzenreiter. Die erste Hälfte blieb noch torlos, in der 54. Minute war dann Basti Sommer der Schütze zum 0:1. In der 74. Minute erhöhte Franz Köhler auf 0:2. Dieser Vorsprung hielt bis zum Schluss.

DJK Pasing III  spielfrei

(Damen) (SG) SC Bogenhausen/TSV Haar - DJK Pasing 6:0 (4:0)

Weiter auf den ersten Punkte warten die DAMEN. Die Führung der Gastgeberinnen fiel schon in der 8. Minute, in der Folge konnten die Pasinger Damen das Spiel lange offen halten. Erst in den letzten Minuten vor der Halbzeit fielen die weiteren Treffer zum 4:0. Damit war das Spiel auch entschieden, noch zwei weitere Treffer gelangen der SG zum 6:0.


7. Spieltag Herren - So. 08.10.17

*** NEU *** Ausführlicher Spielbericht zum Spiel der Ersten gegen FC Hellas

DJK Pasing - FC Hellas  5:3 (3:0)

Ein Sieg der ERSTEn nach 3 Unentschieden. Die torreichen Wochen gehen weiter, doch die DJK gewinnt wieder! Schon zur Halbzeit stand alles auf Sieg, 3:0-Führung nach Treffern von Ricky Goller. Doch kurz nach Wiederanpfiff stand es plötzlich nur noch 3:2, dieses Mal konnten die Pasinger das Spiel jedoch wieder auf ihre Seite ziehen und gewinnen letztlich 5:3. Überragender Spieler: der 4-fache Torschütze Ricky Goller!

DJK Pasing II - TSV Forstenried  2:1 (1:0)

Auch die ZWEITE schaffte es mit einem Sieg! Emre Eser sorgte in der 34. Minute für die beruhigende Führung für die Pasinger. Und kurz nach dem Wechsel war es Philipp Stein, der zum 2:0 erhöhte. Trotz einer gelb-roten Karte konnte der Gast nochmal verkürzen, doch die Führung hielt.

DJK Pasing III - SV WB Allianz II  7:0 (4:0)

Einen ungefährdeten Sieg fuhr die DRITTE ein. Schon zur Halbzeit war alles klar, die 4:0-Führung sorgte für entspannte Gesichter. Das frühe 5:0 in der 2. Halbzeit nahm alle minimalen Hoffnungen der Gäste. Überragender Spieler: der 5-fache Torschütze Toni Hartl!


Damen bieten PodCast an!

** NEU ** Ausführlicher Audio-PodCast zum Spiel der Damen beim Post SV (4m23s)

Statt der bisher üblichen geschriebenen Spielberichte bieten die Damen neuerdings einen Audio-Spielbericht zum Anhören an! Trainer Philipp Fuß bereitet zu jedem Spieltag einen Podcast auf, den ihr euch nach den Spieltagen anhören könnt. Testet das neue Format und lasst euch das Spiel der Damen nochmal als Audiobericht erzählen!

(Zum Abspielen eignet sich z.B. der kostenlose VLC Player an)


Bazis bei der Deutschen Meisterschaft (DFB)!

Ein weiteres Großereignis steht für die Beach Soccer Herren in diesem Jahr an! Nach der GBSL-Saison konnten die Bazis den Regionalentscheid Süd in Hirschau (29.07.17) für sich entscheiden und lösten damit das Ticket für die Deutsche Beachsoccer Meisterschaft in Warnemünde!

Diese findet am kommenden Wochenende (So. 20.08.17) in Warnemünde statt. Wer nicht live dabei sein kann, hat die Chance per Livestream auf SPORT1 - dem größten deutschen Sport-Portal - die Spiele online zu verfolgen!

Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Nachberichten, Zeitungsartikeln, Videos etc. als Einstimmung für dieses geniale Ereignis!

Bavaria Beach Bazis Facebook - viele Fotos, Videos, aktuelle Entwicklungen!

Deutsche Meisterschaft - Vorstellung aller Mannschaften

Nachbericht Regionalentscheid Süd

dfb.de - "Ricky Goller - Beach Bazi aus Leidenschaft"

Fotos vom GBSL-Finalspieltag - vielen Dank an Matthias Meyer!

Sportdeutschland.TV - Die Top-5-Treffer vom GBSL-Final-Samstag (wir empfehlen Tor 3 :))

Sportdeutschland.TV - Das Spiel um Platz 7 (GBSL) der Bazis in voller Länge (ab 2h19m)


Bundesliga - DJK!

Saisonabschluss 2017:
GBSL: 7. Platz
DFB (Dt. Meisterschaft): 5. Platz


Nächste Spiele

** Herren Winterpause **


DJK I - Kreisliga 2

So. 11.03.2018 - 15:00 Uhr
Hofmarkstr. 51
82152 München

-

SV Planegg-Krailling II
DJK Pasing

DJK II - A-Klasse 3

So. 11.03.2018 - 12:30 Uhr
Margarethe-Danzi-Str. 21
80639 München

-

ESV München II
DJK Pasing II

DJK III - A-Klasse 4

So. 11.03.2018 - 10:45 Uhr
Lauensteinstr. 9
81549 München

-

SV Stadtwerke
DJK Pasing III

Damen - Kreisliga 1

So. 26.11.2017 - 17:00 Uhr
Agnes-Bernauer-Str. 239
81241 München

-

DJK Pasing
SV Sentilo-Blumenau