headerphoto

Senioren A

DJK Pasing (Kreisliga 2, 2017)

Training aller Senioren-Mannschaften gemeinsam:
Montag, 19:00 - 20:30 (nach Absprache)


Die Senioren A spielen nach der letztjährigen Meisterschaft und dem 2. Aufstieg in Folge in der Saison 2017 nun in der Kreisliga. Die Heimspiele werden auf der Sportanlage der DJK Pasing an der Agnes-Bernauer-Straße 239 ausgetragen.

Kreisliga 2, 2017:

Absteiger aus der Oberliga: SV Polonia (A)

Aufsteiger aus der Kreisklasse: DJK Pasing (N), (SG) Neuhadern (N)

Klassenerhalt Kreisliga 2016: FC Croatia, FC Schwabing, FC Puchheim, (SG) Fasanerie/Teutonia, SG Gilching/Alling, SV Italia


Senioren A verlieren Topspiel - Dienstag Kreispokal-Viertelfinale

Das wohl vorentscheidende Spiel um den direkten Aufstieg in die Oberliga verlieren die Senioren A mit 0:3. Aus einer stabilen Defensive konnte die DJK das Spiel zunächst offen halten, doch nach einem weiten Ball über die Abwehr war der Neuhaderner Stürmer einen Schritt schneller und besorgte den Führungstreffer für die Gäste. Noch vor der Halbzeit die Vorentscheidung, als ein Ball in der Pasinger Vorwärtsbewegung abgefangen wurde, mit einem schnellen Pass in die Spitze konnte die Abwehr überwunden werden. Nach dem Wechsel versuchte die DJK nochmal zurück zu kommen, doch an diesem Tag war nichts zu holen.

Noch ist jedoch nicht Sommerpause: Am kommenden

Dienstag, 25.07.2017, Anpfiff 19:30 Uhr,

steht das Viertelfinale im Kreispokal an!

SV 1880 München/BSC Sendling - DJK Pasing


Saisoneröffnung Senioren A - Fr. 10.03.2017 (Kreispokal)

-SV Laim - DJK Pasing 1:2 (0:0)

Stolperstart mit Happy End

Nach dem erneuten Aufstieg im letzten Jahr begannen die Senioren A heuer die Saison (gespielt wird das Kalenderjahr) mit dem KREISPOKAL-Spiel der 2. Runde beim SV Laim. Mit einem nicht unverdienten, aber doch glücklichen 2:1-Sieg steht die Senioren A nun in der 3. Runde. Nach guten ersten 15 Minuten riss etwas der Faden bei den Pasingern, in der Folge entwickelte sich ein gleichwertiges Spiel ohne große Chancen auf beiden Seiten. Nach dem Wechsel gingen die Pasinger früher drauf und erarbeiteten sich so im Minutentakt gute Torchancen. Nach einer Ecke war es dann soweit, ein weiter Ball kommt vom zweiten Pfosten zurück ins Zentrum, wo Vito Amendolara am schnellsten schaltet und zum 1:0 einschiebt. Doch statt mehr Sicherheit zu gewinnen, wurde plötzlich die Pasinger Hintermannschaft immer wieder in Bedrängnis, und per Weitschuss nur wenige Minuten nach der Führung gelang Laim der Ausgleich. Pasing kurzfristig völlig von der Rolle, um ein Haar in Rückstand geraten, nachdem 2 Laimer Stürmer allein auf Keeper Vogt zulaufen, doch der weite Heber trifft nur den Pfosten. Pasing bemühte sich wieder um Kontrolle, und in der 88. Minute mit einem guten Konterangriff über die rechte Seite, Domenico Signorile spielt zentral in den 16er, wo der mitgelaufene Vito Amendolara das umjubelte 2:1-Siegtor schießt.

Nächster Gegner in der vorletzten Mai-Woche ist der Sieger aus der Partie SG Grasbrunn/Haar- SV Olympia Moosach.


Bundesliga - DJK!

Saisonabschluss 2017:
GBSL: 7. Platz
DFB (Dt. Meisterschaft): 5. Platz


Nächste Spiele

*** Winterpause ***

DJK I - Kreisliga 2

So. 11.03.2018 - 15:00 Uhr
Hofmarkstr. 51
82152 München

-

SV Planegg-Krailling II
DJK Pasing

DJK II - A-Klasse 3

So. 11.03.2018 - 12:30 Uhr
Margarethe-Danzi-Str. 21
80639 München

-

ESV München II
DJK Pasing II

DJK III - A-Klasse 4

So. 11.03.2018 - 10:45 Uhr
Lauensteinstr. 9
81549 München

-

SV Stadtwerke
DJK Pasing III

Damen - Kreisliga 1

So. 18.03.2018 - 17:00 Uhr
Agnes-Bernauer-Str. 239
81241 München

-

DJK Pasing
TSV Eintracht Karlsfeld